Erb- und Familienrecht

Streitigkeiten vermeiden

Erb- und familienrechtliche Streitigkeiten können aufgrund der wirtschaftlichen Folgen von existenzieller Bedeutung sein und sind zudem sehr belastend für die Betroffenen. Daher liegen unsere Schwerpunkte im Erb- und Familienrecht auf der Gestaltung.

Vom Testament bis zur erbrechtlichen Auseinandersetzung
Das Gesetz stellt verschiedene Instrumentarien bereit, um den Willen des Erblassers umzusetzen und erbrechtliche Verfügungen zu verfassen. Dabei ist vor allem die richtige Anwendung des Gesetzes wichtig, um nicht nur dem Willen des Erblassers zu entsprechen, sondern auch Nebenwirkungen, wie z.B. steuerliche Auswirkungen, im Blick zu haben.  

JEP begleitet Sie nicht nur bei der Erbfolgegestaltung, sondern auch dann, wenn es nach Eintritt eines Erbfalles zu Streitigkeiten z. B. beim Testament kommt. Besonders konfliktträchtig in Bezug auf das Erbrecht erweisen sich in der Praxis Pflichtteilsansprüche, deren richtige Berechnung spezialisierte Kenntnisse voraussetzt. Einen Erbstreit gilt es generell zu vermeiden, da dieser häufig Nachteile für alle Beteiligten mit sich bringt – wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer konfliktfreien Lösung.

Mit vielen Lebenssituationen sind Konsequenzen im Zusammenhang mit dem Erbrecht verbunden, die den Betroffenen gar nicht bewusst sind. Heiratet beispielsweise eine verwitwete Person erneut, können frühere Vermächtnisse aus erster Ehe erhebliche Fallstricke darstellen. Nicht nur im privaten Bereich kann es zu erbrechtlichen Unstimmigkeiten kommen, daher beraten wir Sie auch bezüglich der Gestaltung eines Unternehmertestaments, das neben der Unternehmensnachfolge auch die Versorgung der Familie sichert und klare Verhältnisse auf allen Seiten schafft.

Mit unserer über 25-jährigen Berufserfahrung unterstützen wir Sie in allen Fällen rund ums Erbrecht professionell und kompetent.
Unser Leistungsspektrum im Bereich Erbrecht umfasst:

  • Beratung bei der Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen
  • Erstellung von Testamenten und Erbverträgen
  • Außergerichtliche Beratung und Vertretung bei der Geltendmachung oder der Abwehr erbrechtlicher Ansprüche
  • Vertretung vor Gericht bei der Durchsetzung oder Abwehr erbrechtlicher Ansprüche
  • Entwicklung frühzeitiger Strategien zur Vermeidung der Entstehung späterer Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüche

Von Heirat bis zu den Folgen bei Trennung und Scheidung
Im Bereich des Familienrechts unterstützen wir Sie gerne bei der Gestaltung von Eheverträgen und einvernehmlichen Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen.
Die Folgen einer Trennung sind komplex und weisen insbesondere im vermögensrechtlichen Bereich sowie im Unterhaltsrecht erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen für die Beteiligten auf. Es besteht ein weitreichender Beratungsbedarf, um die rechtlichen Konsequenzen vollständig überblicken zu können. Dabei sind auch erbrechtliche und steuerrechtliche Aspekte zu berücksichtigen. JEP berät und begleitet Sie umfassend sowohl bei außergerichtlichen als auch gerichtlichen Streitigkeiten.

Dabei decken wir unter anderem folgende Themenbereiche ab:

  • Ehescheidungen
  • Vermögensrechtliche Auseinandersetzungen
  • Ehegatten-, Eltern-, Betreuungs- und Kindesunterhalt
  • Versorgungsausgleich
  • Elterliche Sorge und Umgang
  • Auseinandersetzung nichtehelicher Lebensgemeinschaften

Vorrangig versuchen wir in Ihrem Interesse einvernehmliche Lösungen zu erzielen. Sollte dieses nicht gelingen, setzen wir uns zielorientiert für Sie vor den Familiengerichten ein.

Ansprechpartner

dr-torsten-emmerich

Dr. torsten emmerich

Rechtsanwalt und Notar

Kontakt

Sandra Möller
Sekretariat RA Dr. Emmerich

Tel 0461 40 68 31-62
moeller@jep.de

claudia-arndt

claudia arndt

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Kontakt

Ann-Christin Thomsen
Sekretariat RAin Arndt

Tel 0461 40 68 31-31
ac.thomsen@jep.de